Die Elisabethkirche in Marburg

Die Elisabethkirche in Marburg wurde ab 1235 am Fuß des Marburger Schlossberges errichtet.

Der Deutsche Orden baute sie zu Ehren der heiligen Elisabeth von Thüringen. Später wurde die Elisabethkirche zu einem bedeutenden Wallfahrtsort des späten Mittelalters.

Heute ist die Elisabethkirche das Zentrum der Marburger Nordstadt und damit auch des Werbekreis Marburg Nord.



Für alle weiteren Information rund um die Elisabethkirche klicken Sie bitte hier: www.elisabethkirche.de